Scheitern & ErfolgMeine Liebe

Challenge

Ärmere beschenken

In deiner Stadt sieht man auf einigen Straßen und Plätzen wahrscheinlich auch Menschen, die um Geld betteln. Man fragt sich in solchen Situationen sehr oft, ob man Geld geben sollte oder nicht, weil man schon viele Gerüchte über eine “Bettlermafia” gehört hat. Vielleicht kennst du auch persönlich Menschen, die finanziell gesehen wirklich arm sind.

Die Challenge ist, gemeinsam mit einem Freund/Freundin oder einer Gruppe diesen Menschen etwas Gutes zu tun. Ihnen Essen zu geben. Ihnen ein Gespräch anzubieten. Einen Frisörtermin zu bezahlen.

Betet vorher dafür. Betet aber grad auch mit dafür, dass Gott durch euch auch diese Menschen anspricht und erreicht. Teilt deswegen nicht nur euren Dienst an ihnen, sondern euren Glauben, der dich im Endeffekt dazu ermutigt, sowas zu tun.

09.10.2017

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0163/7006995 info@365steps.de