Durchatmen#diebotschaftlebt

Mir fehlen die Worte

Meine Verantwortung

Vater, danke, dass uns als Menschen geschaffen hast, die Verantwortung für ihre Umwelt, für ihre Mitmenschen und ihr eigenes Leben übernehmen dürfen. Aber ich finde, dass das meistens wirklich schwer ist.

Du siehst wie ich mich gerne oft aus der Affäre ziehen möchte. Wie gerne ich anderen Aufgaben zuschiebe. Wie gerne ich andere arbeiten und denken lasse. Wie gerne ich mich bequem in die Ecke setzen möchte und Glauben konsumieren möchte. Wie gerne ich mich in einer virtuellen Welt voller Games, Serien und Filme verliere. Wie gerne ich einfach stundenlange rumhänge.

Hilf mir, dass ich Verantwortung in deinem Reich übernehme und das auch in meinen Alltag transportiere.

Veränder mich doch bitte, Herr. Mach mein Innerstes neu mit einem neuen guten Blick auf die Verantwortung, die ich in meinem Leben übernehmen soll. Und du siehst auch, dass ich seit Jahren in einem bestimmten Bereich mich komplett vor der Verantwortung gestohlen habe. Gib mir bitte eine neue Einstellung und ein neues Verlangen eine neue Aufgabe für dich anzugehen.

Bereite mich auf mein Leben und auf meine Zukunft vor. Gib mir die richtigen Momente, um darüber nachzudenken. Ich bitte dich, dass du mir ein weises Herz gibst.

Amen

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0176/44424561 info@365steps.de