MinangkabauLockscreen Januar Jahreslosung 2018

Bibel Impuls

Jahreslosung 2018

Wusstest du, dass du für die Herstellung von einem Liter Orangensaft ca. 20 Liter Wasser benötigst? Zur Gewinnung von einem Kilo Bananen ca. 1.000 Liter Wasser? Und um ein Smartphone herzustellen 12.000 Liter Wasser?
Wie viel Liter Wasser werden eigentlich benötigt, um einen Christen herzustellen?

Jesus sagt: Es muss eine nie versiegende Quelle von geistlich lebendigem Wasser sein, damit ein Christ entstehen und gesund leben kann. Wer aber von dem Wasser trinkt, das ich ihm geben werde, wird niemals mehr durstig sein. Das Wasser, das ich ihm gebe, wird in ihm zu einer Quelle werden, die unaufhörlich fließt, bis ins ewige Leben. – Johannes 4,14

Während einem meiner Afrikaaufenthalte wurde ich in einem lange Zeit leerstehenden Gästehaus in einer kleinen Wüstenstadt im Osten des Tschads untergebracht. Dort ist das Grundwasser nicht trinkbar und so musste ich mir aufbereitetes Wasser in einen separaten Trinkwasserkanister abfüllen. Nach wenigen Tagen in der Wüstenstadt ging es mir zunehmend schlechter. Ich behielt irgendwann keinen einzigen Tropfen Flüssigkeit mehr bei mir. Nach einigen Tagen tiefer Ratlosigkeit über meine plötzliche Krankheit kam ich auf die Idee, mir den Trinkwasserkanister einmal näher anzusehen. Und da fand ich es. Der Boden des schon älteren Behälters war überdeckt mit Schlamm, Schimmel und Ungeziefer. Nun war klar, was die Quelle meiner plötzlichen und heftigen Krankheit war.

Auch in meinen geistlichen Wüstenzeiten zapfe ich die unterschiedlichsten Quellen an, um mich innerlich zu erfrischen. Quellen, die mich jedoch auch geistlich krank machen können. Ich zapfe sie an, verstehe sie nur oberflächlich und es fällt mir auch schwer zu erkennen, was auf dem Grund dieser Quellen tatsächlich auf mich lauert. Ich stille meinen Durst nach Anerkennung, Bewunderung, Erfolg, Sicherheit, Luxus und anderen Sehnsüchten durch meine Arbeit, durch andere Menschen, Online-Warenkörbe und unzählige andere Beschäftigungen.

Gott sagt mir auf einer der letzten Seiten der Bibel, dass geistliche Gesundheit jedoch nur eine einzige Quelle kennt. Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst. – Offenbarung 21,6 [Jahreslosung 2018]

Gott schenkt mir seinen Sohn Jesus, die Quelle des unvergänglichen lebendigen Wassers. In ihm alleine finde ich geistliche Erfrischung, Erneuerung, Kraft und Gesundheit. Von seinem Wasser will ich täglich und ausreichend trinken, um geistlich gesund zu sein.

Am erfolgreichsten ist das in Form von einer kleinen Gruppe von Christen, mit denen ich mich regelmäßig treffe, mein Leben teile und dabei auch Gottes Wort entdecke. Schließlich macht es ja auch wenig Spaß, alleine in eine Bar oder ein Bistro zu gehen, um dort etwas trinken zu gehen. Am lustigsten ist es mit anderen gemeinsam etwas trinken zu gehen. So macht es mir am meisten Freude, wenn ich gemeinsam mit anderen das geistliche Wasser des ewigen Lebens trinke.

Andy

Die Jahreslosung als Lockscreen fürs Smartphone (bei Android Link markieren, kopieren und im Browser einfügen): http://go.365steps.de/lockscreen

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0163/7006995 info@365steps.de