Meine WorteSchneefrei

Gebetsanliegen

Sturm Friederike

Acht Tote und einige Verletzte. Einige tausend Haushalte noch immer ohne Strom. Tausende Bäume sind beschädigt oder umgefallen. Mehr als 500 Millionen Euro Schaden. Das ist die Bilanz des schwersten Sturms seit 11 Jahren.

Vielleicht kennst du Menschen, die diesen Schaden hautnah erlebt haben, entweder am eigenen Körper oder an ihrem Haus oder Hab und Gut. Wir möchten gemeinsam als Community für die Menschen beten, die so viel verloren haben und unseren Gott bitten, dass er den Familien beisteht.

Bete
dafür, dass Gott den Sturm benutzt, damit Menschen auf ihn aufmerksam werden.
Bete
, dass Kirchen und Gemeinden sich dafür einsetzen, dass Schäden beseitigt werden und Menschen geholfen wird.
Bete
, dass grade Familien und Unternehmer, die nicht ausreichend versichert waren, Hilfe von Gott und Menschen erfahren. Bete, dass Familien und kleine Unternehmen dadurch nicht ruiniert werden und ihre Hoffnung komplett auf Gott setzen.

Wenn du jemanden kennst, der von dem Sturm betroffen ist, kannst du eine ermutigende Nachricht an die betroffene Person schreiben.

20.01.2017

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0176/44424561 info@365steps.de