Kunst[K]EINE PERSPEKTIVE

Mission

Islamist wird Christ

Spätestens durch seine Biografie „Hass gelernt, Liebe erfahren“ kennen viele Christen in Deutschland Yassir Eric. Jesus hat mit dem Nordsudanesen Geschichte geschrieben, ihn vom radikalen Muslim zum begeisterten Christen verändert. Yassir Eric setzt sich seitdem als Brückenbauer für ein wechselseitiges Verständnis bei „geborenen“ Christen und Konvertiten aus dem Islam ein. In Korntal hat er das Europäische Institut für Migration, Integration und Islamthemen (EIMI) mitgegründet. Die Gründungsphase hat Hilfe für Brüder International unterstützt. Wir sind dankbar, dass Gott Yassir zur richtigen Zeit an den richtigen Ort gebracht hat: noch vor dem „Flüchtlingssommer 2015“. Seine Vorträge in Gemeinden und auf Konferenzen ermöglichen einen unverstellten Blick auf die orientalische Kultur und den Islam. Außerdem reist Yassir regelmäßig in den Nahen Osten, um dort Konvertiten zu besuchen, zu ermutigen und zu unterstützen. Wir hören von tragischen Schicksalen: Verfolgte Brüder, die sich verbergen müssen, Schwestern, die aufgrund ihres Glaubenswechsels vom Ehemann verlassen wurden und Familien, die ihre Heimat wegen ihres christlichen Glaubens verlassen müssen. Durch unseren Paul-Schneider-Fonds für verfolgte Christen kann manche Not gelindert werden. Auf seinen Reisen erlebt Yassir aber auch viele Wunder: So lädt ihn eines Tages ein wichtiger Scheich in sein volles Haus ein. Vorsichtig beginnt Yassir eine Bibelgeschichte zu erzählen. Er weiß nicht, wie die anwesenden Muslime reagieren werden. Am Ende der Geschichte unterbricht ihn sein Gastgeber und sagt: „Jetzt hast du sehr lange gesprochen, dabei wollten wir nur wissen, wie man Christ wird!“

Bitte betet mit, dass viele Muslime von Jesus hören und so Liebe erfahren dürfen. Betet für gute Möglichkeiten und Wege, um von Jesus zu erzählen und betet für offene Ohren, Augen und Herzen.
Zum Nachdenken: Yassir Eric riskiert vieles, um von Jesus weiterzuerzählen. Was wären wir bereit, für Gott zu riskieren?

Dieser Beitrag wurde von Hilfe für Brüder International zur Verfügung gestellt.

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0163/7006995 info@365steps.de