NächstenliebeLockscreen Juni 2018

Mission

WM: #NichtUnserGegner

Wir sind uns nicht ganz sicher … aber eventuell hast du irgendwo am Rande mitbekommen, dass diese Woche die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 startet?

Spaß beiseite – dieses Ereignis ist einfach überall. In dieser Zeit sehen wir noch viel mehr als sonst von anderen Ländern, Kulturen und Menschen. Wir wollen dich herausfordern, während der WM für Menschen in anderen Ländern zu beten – insbesondere für verfolgte Christen aus Ländern, die bei der WM dabei sind.

Warum nimmst du dir nicht einfach fünf Minuten vor den Spielen, die du schaust, während der Hymnen oder während die Spieler einlaufen, und betest für ihre Länder? Oder legt die Halbzeitpause als Gebetszeit fest, wenn ihr als Jugendgruppe oder ganze Gemeinde die WM verfolgt!

Sieben Länder, die bei der WM dabei sind, stehen auf dem Weltverfolgungsindex von Open Doors und gehören damit zu den 50 Ländern, in denen Christen am härtesten verfolgt werden: der Iran (Platz 10), Saudi-Arabien (12), Nigeria (14), Ägypten (17), Tunesien (30), Mexiko (39) und Kolumbien (49). Aber selbst, wenn das DFB-Team gegen diese Länder spielt – wir betrachten sie nicht als unsere Gegner! Gott ruft uns vielmehr dazu auf, für andere Menschen zu beten. Selbst für die, die uns oder unsere Glaubensgeschwister hassen und sie verfolgen.

  –  Bete dafür, dass Jesus immer mehr Menschen begegnet und sie ihn als ihren Erretter annehmen.
  –  Bete um Schutz für die Christen in diesen Ländern; besonders für die, die ihren Glauben geheim halten müssen.
  –  Bete, dass die WM die Christen näher mit ihren Nachbarn mit anderem Glauben zusammenbringt und sie so Freundschaften schließen – über die sie letztendlich von Jesus erzählen können.

Wenn du Open Doors bei Instagram (@opendoorsde) folgst, erhältst du zu jedem Spieltag Infos zu diesen Ländern und wirst daran erinnert, zu beten. Denk daran – sie sind #NichtUnserGegner!

Dieser Beitrag wurde von Open Doors Deutschland erstellt.

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0163/7006995 info@365steps.de