Flüchtlinge & AsylWelche Balance hast du im Leben?

Themen Impuls

Meet & Greet

Viele Radio- und Fernsehsender verlosen manchmal ein sogenanntes „Meet & Greet“, bei dem man die einmalige Gelegenheit hat, einen Star wie Justin Bieber oder Rihanna hautnah zu begegnen, ihnen Fragen zu stellen und ein obligatorisches Selfie zu machen. Wenn der Gewinner bekannt gegeben wird, freut er sich meistens enthusiastisch und fiebert dem Tag X entgegen. Er denkt sich Fragen aus und malt sich aus, wie das Treffen wohl sein wird. Ob sich sein Leben dadurch verändert? In den meisten Fällen wohl eher nicht.

Zachäus wollte in der Bibel auch so ein „Meet & Greet“ – und zwar mit Jesus. Er war fasziniert von dem, was er bisher von ihm gehört hatte. Er wollte ihn unbedingt kennen lernen. Doch leider gab es damals noch keine Radiosender, bei denen man so etwas hätte gewinnen können. Aber dann hörte Zachäus davon, dass Jesus nach Jericho kommen sollte. Ausgerechnet Jericho, seine Heimatstadt. Zachäus schmiedete einen Plan, damit er Jesus treffen konnte:
Da er nicht sehr groß war, war die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass er in der Menge untergeht und von Jesus gar nicht wahrgenommen wird. So beschloss er, auf einen Baum zu steigen, um Jesus besser zu sehen und auch gesehen zu werden. Und tatsächlich: Als Jesus an diesem Baum vorbeikommt, bleibt er stehen. Nicht nur das – er ruft: „Zachäus, komm schnell herunter! Ich muss heute noch zu dir kommen“ (Lukas 19,5; NeÜ).

Das ließ Zachäus sich nicht zweimal sagen. So schnell er konnte, stieg er vom Baum herab. Jetzt hatte er sein „Meet & Greet“. Mit Jesus! In seinem Haus! Er lernte ihn persönlich kennen. Und das veränderte sein Leben radikal. Die Hälfte seines Besitzes spendete er für Arme und diejenigen, die er betrogen hatte, bekamen das Vierfache rückerstattet. Und vor allem, errettete Jesus ihn.

Meine Begegnungen mit Jesus sind oft nicht mehr so radikal. Ist mir die Bedeutung dessen, dass er, der Sohn Gottes, sich in mein Leben eingeladen hat, bewusst? Ich wünsche mir, dass meine „Meet & Greets“ mit Jesus in der Stillen Zeit, im Gottesdienst oder wo auch immer wieder mehr lebensverändernde Wirkung in mir haben.

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0163/7006995 info@365steps.de