Meine HilfsbereitschaftAugenöffner

Gebetsanliegen

Klausurphase

Während viele Schüler schon längst die Sommerferien genießen, müssen Studenten oft gerade richtig viel lernen. Aktuell ist Prüfungszeit. Manche müssen drei oder noch mehr Prüfungen am Tag schreiben, andere haben die Prüfungen über den Sommer verteilt und so keine Ferien. Manche Fächer sind sehr lernintensiv und da kann es schnell vorkommen, dass Familie, Freunde und die Gemeinde zu kurz kommen (ebenso der Schlaf…). Die eine kommt gut damit klar, der andere überhaupt nicht.

Lass uns heute für die Studenten beten.
Bete, dass sie sich ihre Zeit gut einteilen und den Lernstoff gut bewältigen können.
Bete, dass auch noch Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben bleibt, bspw. mit Gott und nahestehenden Menschen Gemeinschaft haben.
Bete, dass Gott Studenten ermutigt, die wissen, dass sie eine Prüfung voll verhauen haben, und wiederholen müssen.
Bete für Studenten, die an Hausarbeiten sitzen und einfach nur das weiße Blatt anstarren und nicht weiterkommen. Bitte Gott, dass er ihre Schreibblockade löst und ihnen coole Ideen schenkt.

Bei all dem Druck ist es wichtig, dass Studenten nicht vergessen, dass Gott sie an diesen Platz gestellt hat. Bete für sie, dass sie das nicht vergessen und dass Gott sich in ihrem Leben verherrlicht und sie an der Uni gebraucht.

Sei dankbar für die Studenten, die schon alles für das letzte Semester geschafft haben.

Challenge für dich, falls deine Gebete sowieso schon ziemlich klausur-, lehrer-, lern- und karrierelastig sind: Was würde passieren, wenn du in Zukunft jedes Lern- und Klausurgebet noch mit einem anderen Anliegen verknüpfst, das dir wichtig ist?

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0163/7006995 info@365steps.de