JesusVergebung

Verfolgt, wo andere Urlaub machen

Mission

Sommerzeit = Urlaubszeit! Entspannt am Strand, Städtetrip oder Abenteuer in fremden Kulturen – wie verbringst du deinen Urlaub am liebsten? Egal, wie und wo du Urlaub machst, wir wollen dich heute herausfordern. Und zwar, auch im Urlaub im Gebet zu bleiben.

In einigen der Länder, die als schönste Urlaubsziele gelten, sind nicht nur atemberaubende Natur und entspannende Hotels zu finden, sondern auch Verfolgung von Christen. Etwa in Ägypten. Zwischen Pyramiden, Kamelen und dem Mittelmeer müssen Christen im Alltag Diskriminierung erfahren. Und in den vergangenen anderthalb Jahren sind bei Anschlägen über 100 Christen getötet worden.

Oder die Malediven. Der Inselstaat wirkt mit seinen Traumständen absolut paradiesisch – doch Christen sind hier nicht erwünscht. Nur einige Hundert Christen leben auf den Malediven. Einer sagte dem christlichen Hilfswerk Open Doors: „In diesem Paradies Christ zu sein, ist die Hölle auf Erden.“

Vietnam wiederum ist als Backpackerland gerade für Studenten interessant. Hier ist es vor allem die Regierung, die Christen verfolgt – Vietnam ist eines der letzten kommunistischen Länder der Erde. Christen werden als fremder Einfluss gesehen und Kirchen werden überwacht.

Wenn du dieses Jahr in den Urlaub fährst, dann denke doch an unsere Geschwister, die verfolgt werden, weil sie an Jesus glauben! Wenn du am Strand liegst: Bete für die Christen auf den Malediven. Wenn du auf dem Roadtrip bist: Denke an das Safari-Land Kenia und die Christen, die im Osten des Landes von der islamistischen Miliz Al Shabaab bedroht werden. Und wenn du zuhause auf dem Balkon sitzt: Bete für die verbotenen Hausgemeinden im Schatten der Chinesischen Mauer.

Auf der Instagram-Seite (www.instagram.com/opendoorsde) von Open Doors findest du konkrete Gebetsanliegen zu beliebten Urlaubsländern, in denen Christen verfolgt werden. Bitte schließ dich uns im Gebet für deine Geschwister an!

Dieser Beitrag wurde von Open Doors Deutschland erstellt.

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0163/7006995 info@365steps.de