Alte besuchenSolas & Freizeiten

Mir fehlen die Worte

Meine Hingabe

Vater, lass mich dir ganz hingegeben leben. Das ist der größte Wunsch, den ich habe.
Früher hatte ich mal Ziele und Träume, was du durch mich in dieser Welt tun möchtest. Du hast sie mir geschenkt und du wolltest meine Hingabe gebrauchen und mich dadurch für andere Leute zum Segen werden lassen. Ich habe mich dagegen gewehrt. Vieles ist ungesagt und ungetan geblieben. Meine Hingabe hat sich aufgelöst in den Alltagssorgen, in meiner Bequemlichkeit und jetzt ist sie echt verschüttet. Sie ist alt geworden und kommt mir verbraucht vor. Ich bin uninspiriert und habe fast die Hoffnung verloren, dass es noch einmal anders werden kann. Das tut mir furchtbar leid und weh.
Ich wünsche mir deshalb eine absolute Neubelebung und dass ich wieder dran glauben kann, dass du in den schwachen Menschen Großes tust. Ich möchte deinen Willen tun, aus ganzem Herzen und mit ganzer Kraft! Mit allem, was ich bin. Hier ist mein Herz, Herr. Nimm es und forme es so, wie du es willst.

Amen

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0163/7006995 info@365steps.de