Erfülltes LebenLockscreen September 2018

Themen Impuls

Frieden

Mir geht’s zurzeit ganz oft so, dass ich nicht zur Ruhe komme und keinen Frieden bei meinen Tätigkeiten empfinde. Vielleicht kennst du dieses Gefühl auch. Immer wieder erleben wir Zeiten, in denen wir uns rastlos fühlen und uns nach mehr sehnen. Wir wollen Klassenbester in der Schule sein oder mehr Anerkennung auf der Arbeit. Wir kaufen uns neue Kleidung oder immer wieder ein neues Spiel für die Konsole. Ich kenne diese Gefühle und Sehnsüchte, die uns das Leben schwer machen können. Ich habe beispielsweise das Problem, dass ich sehr perfektionistisch und oft unzufrieden mit mir selbst und meinen Leistungen bin. Mir ist dann aufgefallen,  dass ich mich dabei immer nur um mich selbst drehe, und gar nicht mehr meinen Blick auf Jesus richte. Wenn wir jedoch auf Gott schauen und uns in der Gemeinschaft mit anderen über ihn austauschen, in seinem Wort lesen oder zu ihm beten, können wir einen riesengroßen Frieden erfahren. Und Jesus verspricht uns sogar einen ganz besonderen Frieden für unser ruheloses Herz. Im Johannesevangelium sagt Jesus zu seinen Jüngern: „Was ich euch hinterlasse, ist mein Frieden. Ich gebe euch einen Frieden, wie die Welt ihn nicht geben kann. Lasst euch nicht in Verwirrung bringen, habt keine Angst“ (NBH, Johannes 14,27).

Ist das nicht eine krasse Aussage? Wenn wir uns an ihn halten und ihn in unser Leben einladen, erhalten wir einen Frieden, den uns die Welt nicht geben kann. Was bedeutet das für dein Leben? Du kannst dir gerne überlegen, in welchen Bereichen deines Lebens du total gestresst und unglücklich bist. Jesus verspricht dir dass er genau diese Lücke in dir füllen möchte, und zwar mit seinem riesengroßen Frieden.

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0176/44424561 info@365steps.de