Weep with meBibelverse teilen

Themen Impuls

Was bleibt?

Vor genau einem Monat passierte bei einer Auktion des britischen Top-Auktionshauses „Sotheby‘s“ etwas Verrücktes. Das Bild des Anti-Kommerz-Künstlers Banksy „Mädchen mit Ballon“ wurde Sekunden nach der Auktion durch einen Schredder zerstört. Der Schredder war einige Zeit vorher von Banksy in den Rahmen des Bildes eingebaut worden. Ich kann mir nur ungefähr vorstellen, wie bitter es für die Käuferin gewesen sein muss, als sie kurz im Anschluss davon erfuhr.
Aktuell wird versucht das, was von dem Kunstwerk übrig geblieben ist, irgendwie mit einem neuen Sinn zu füllen („Liebe im Mülleimer“). Es wird behauptet, dass das Bild ja durch das Zerstören der Kunst noch einen viel höheren Wert hätte. Naja… das überzeugt mich nicht, denn das Motiv stand ja als Original für etwas. Indem man das Motiv vernichtet, verliert die Aussage des Bildes ja ihre Kraft bzw. verneint man die Aussage.

Fakt ist auf jeden Fall, dass man vor einem Monat live dabei zusehen konnte, wie mehr als eine Million Euro einfach so durch den Schredder gezogen werden. Die ungläubigen Gesichter im Video verraten, dass sehr vielen verschiedene Frage durch den Kopf gingen: „Und was jetzt? Was bleibt?“

Und das ist auch eine Frage, die mich in meinem geistlichen Leben beschäftigt. Was bleibt von dem, wofür wir uns jeden Tag bemühen und quälen? Viel zu oft merke ich am Ende des Tages, dass ich nur Papierschnipsel in Händen halte. Ich möchte dich einladen, deshalb dein Leben mehr mit der Jesus-Perspektive aus Matthäus 6,19-20 anzugehen: „Sammelt euch keine Reichtümer hier auf der Erde, wo Motten und Rost sie zerfressen oder Diebe einbrechen und stehlen. Sammelt euch lieber Schätze im Himmel, wo sie weder von Motten noch von Rost zerfressen werden können und auch vor Dieben sicher sind“ (NeÜ).

Frage dich jeden Abend, welche Elemente deines Tages „bleiben werden“ und echte Schätze im Himmel sind. Du kannst das gerne auch in einem Tagebuch oder so festhalten. Wenn dir wenig einfällt oder nichts einfällt, kannst du beten, dass Gott dir für den Tag danach echt was aufträgt. Gott segne dich dabei!

06.11.2018

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0163/7006995 info@365steps.de