STEPS-ShirtsChristsein

Bibel Impuls

Alles auf eine Karte

Da ist dieser Kerl. Kurz vor seiner Hochzeit. Hat dafür Geld gescheffelt, viel Geld. Monate vor dem großen Tag bekommt er den heißen Tipp: Investiere doch dein Geld in Aktien. Der angehende Bräutigam hört auf den Rat. Setzt alles auf eine Karte – und verliert. Viel. Am Ende fällt die Hochzeit deutlich weniger pompös aus, als geplant.

Manchmal sind wir wie dieser Kerl. Setzen wir im Leben alles auf eine Karte. Und dann stellt sich heraus, dass sie nichts taugt. Dass du falsch gesetzt hast. Dass du alles gegeben hast – und alles verloren.

Wir lesen von zwei Männern in der Bibel, die sich ganz genau so fühlen. Die all in gegangen sind. Die alles auf eine Karte gesetzt haben, auf Jesus. Jesus, mit dem sie jahrelang unterwegs waren, für den sie viel aufgegeben haben. Dem sie vertraut haben. Und dann – lässt sich dieser Mann fangen. Hinrichten. Stirbt. Ende. Alles verloren. Und als diese Männer am absoluten Tiefpunkt sind, – bäm! Steht Jesus plötzlich neben ihnen. Erklärt, was da eigentlich passiert ist. Kommt sogar zu ihnen nach Hause, zum Abendessen. Und dann – gehen gleich mehrere Glühbirnen in den Köpfen der Jünger an. Und alles ist plötzlich anders.

Wie ist das bei dir? Vielleicht bist du auch mal all in gegangen mit Jesus. Hast ihm dein Leben gegeben. Hast deine Hoffnung auf ihn gesetzt. Und fühlst dich jetzt, als hättest du dich verzockt. Als würdest du investieren, hingeben, powern – aber Jesus ist nicht da. Wenn du solche Gedanken kennst, dann lies doch mal die Story von den zwei Männern (Lukas 24,13-35) nach, denen es genau so ging. Bei denen in den Köpfen immer noch Karfreitag war. Bei denen Jesus immer noch im Grab liegt, ein toter Gott, der ihre Hoffnungen enttäuscht hat. Und das, obwohl Ostern doch längst stattgefunden hat. Obwohl Jesus lebt. Obwohl er gerade neben ihnen steht, mit ihnen unterwegs ist.

Kann es sein, dass du – wie die zwei Männer – manchmal nicht weitersiehst, als bis zum verschlossenen Grab? Dass Jesus bei dir ist, mit dir und zu dir spricht – aber du verstehst es nicht? Jesus ist da. Wirklich. Auch wenn es sich für dich manchmal nicht so anfühlt. Er ist die eine Karte, auf die es sich lohnt, zu setzen. All in zu gehen.

Predigt „Jesus & Du“ von Philipp Kruse bei der STEPS-Konferenz 2019; Soundcloud, YouTube

10.05.2019

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0176/44424561 info@365steps.de