Wie jeder andereGemeinde

Themen Impuls

Der Flickenteppich

Manchmal sieht mein Leben wie ein Flickenteppich aus. So eine große Decke, die aus lauter kleinen Stoffstücken zusammengeflickt ist. Manche Muster und Farben passen so gar nicht zusammen und die Nähte sehen auch nicht sauber aus. Da sind Erlebnisse in der Vergangenheit, die mich geprägt haben. Geistliche Gaben. Neigungen. Meine Ausbildung. Das, was ich schon von Gott gesehen habe und wie ich mich selbst in seinem Licht sehe. Stärken, die manchmal richtig strahlen und Schwächen, die mich zweifeln lassen, ob daraus überhaupt etwas Gutes entstehen kann. Kommt dir dein Lebensflickenteppich manchmal auch irgendwie durcheinander und ziellos vor? Fühlst du dich auf nichts so richtig zugeschnitten? In der falschen Ausbildung? Der falschen Gemeinde? Mit den falschen Begabungen? In Gottes Augen sieht das anders aus:

„In Jesus Christus sind wir Gottes Meisterstück. Er hat uns geschaffen, dass wir gute Werke tun, gute Taten, die er für uns vorbereitet hat, damit wir sie in unserem Leben ausführen.“ – Epheser 2,10

Du hast vielleicht manchmal das Gefühl, dass dein Leben ein Wirrwarr aus Fäden ist, die keinen Sinn ergeben. Aber Gott hat dich mit Absicht genau so geschaffen, weil er einen Plan hat, in den du passt. Und da, wo du jetzt bist, da hat Gott schon etwas für dich vorbereitet. Aufgaben, in denen deine Begabungen zum Tragen kommen können. Herausforderungen, an denen du wachsen kannst. Begegnungen, die dich näher zu Gott ziehen. Situationen, in denen du ihm Ehre machen kannst.

Gott zeigt dir: Dein Flickenteppich hat Potenzial, denn er selbst hat ihn so zusammengenäht. Er gibt deiner Vergangenheit, deinen Begabungen und deinen Interessen einen Sinn und ein Ziel.

Das ist ein Artikel aus unserem Archiv.

25.06.2019

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0176/44424561 info@365steps.de