Gottes Führung erlebenBibel

Themen Impuls

Amazon Prime Day

48 Stunden Amazon Prime „Day” – „Ein zweitägiges Feuerwerk toller Angebote.“ Was darf’s sein? Smart Speaker mit sechs Monaten Musik gratis? Smarter Mähroboter? Smartwatch, die bei mir wahrscheinlich kaum genutzt wird? Eine smarte Steckdose? Oder einen Ionen-Haartrockener, mal nicht smart ? Alles angeblich unglaubliche Schnäppchen, die ich exklusiv als Prime-Kunde für 48h Stunden abgreifen kann. Umwerfend, oder?

Ganz egal, ob es jetzt Amazon oder eine sonstige Rabattaktion ist, die dir irgendwas schmackhaft machen will: Wir sollen als Kunden zum Kaufen animiert werden. Oft zu Dingen, die wir nicht mal brauchen. Fast jeder Mensch wird durch die vielen Angebote irgendwie getriggert und möchte sich dann auch irgendetwas holen. Diesen Lifestyle haben fast alle von uns schon so eingeatmet, sodass uns Verse aus der Bibel zum Thema Verzicht und Konsum wie ein schlechter Film vorkommen, oder? Teste das mal am Beispiel 1. Timotheus 6,7-8: „Was haben wir denn in die Welt mitgebracht? Nichts! Und wir werden auch nichts mitnehmen können, wenn wir sie verlassen. Wenn wir also Nahrung und Kleidung haben, soll uns das genügen.“ – „Hi Wohlstandskid , das sitzt!“ Also bei mir zumindest.

Ich kann dir dabei nicht sagen, was und wie viel du konsumieren solltest. Da gibt es auch keine klare Anweisung von Gott. Jemand, der total im Wohlstand lebt, lebt sicher anders, als eine Familie, die jeden Tag ums Überleben kämpft.
Aber es ist auch klar, dass Gott uns immer wieder dazu auffordert, mit dem zufrieden zu sein, was wir haben (Hebräer 13,5). Ständiger Konsum und das Befriedigen von allen unseren Wünschen? – Davon liest man ziemlich wenig in der Bibel, oder? Denn dadurch machen wir uns häufig von Gott unabhängig. Wir werden egoistischer. Und wenn wir auf die aktuelle Klima- und Umweltdebatte schauen, merken wir auch, dass Gier, Wohlstand, ein verschwenderisches und nicht nachhaltiges Leben wahrscheinlich die wichtigsten Gründe für den Zustand der Umwelt sind. Zufriedener, sparsamer, einfacher – so ehren wir nicht nur Gott, sondern prägen unseren Charakter und helfen sogar der Erde, auf die uns Gott gestellt hat.

Wenn du heute oder in diesem Monat mehr hast als du benötigst, was machst du damit? Bei der Antwort auf die Frage kannst du gut herausfinden, wofür dein Herz schlägt. Ich will mir die Frage beim Thema ‚Geld investieren‘ wieder neu stellen.

16.07.2019

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0163/7006995 info@365steps.de