Meine FairnessVon Gott vergessen?

Gebetsanliegen

Scheinfamilien

Nach außen Liebe, Offenheit und Freude – innen Streit, Einsamkeit und Schmerz. Einige Familien in Deutschland leben mit zwei Gesichtern. Auch in christlichen Kreisen gibt es zerrüttete Häuser, in denen Nächstenliebe und Gemeinschaft nicht er- und gelebt werden können.
Lass uns gemeinsam für diese „Scheinfamilien“ beten.

Wir wollen heute für die Kinder beten, die sich allein fühlen, ohne dass es jemand weiß. Die in der Schule oder Gemeinde gute Miene zum heimischen bösen Spiel machen müssen. Bete dafür, dass Gott einen richtigen Umgang als Familie schenkt. Dass er gibt, dass Familien authentisch sein dürfen. Dass Vergebung und Liebe gelebt werden können.

Wir wollen auch für Eltern beten, die nicht mehr miteinander reden. Die vor ihren Freunden keine Möglichkeit sehen, Farbe zu bekennen. Lass uns dafür beten, dass sie ehrlich voreinander und vor anderen sein dürfen. Bete für Ehen, mit eisigem Klima um neue Frische und Liebe.

Gott kann es schenken, dass Familien wieder mehr Sein als Schein erleben können! Wenn du selbst in einer ähnlichen Situation steckst, möchten wir heute mit vielen Menschen auch an dich denken. Gott hat dich nicht vergessen! Er ist näher, als du glaubst.

17.08.2019

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0176/44424561 info@365steps.de