Meine OffenheitGastgeber sein

Gebetsanliegen

Regenwald Brasilien

Wahrscheinlich hast du es in den Nachrichten gesehen oder noch wahrscheinlicher im Instagram-Beitrag eines Prominenten: In Brasilien brennt ein kleiner Teil des Regenwalds. Im Vergleich zu Deutschland ist das sehr wahrscheinlich jedoch eine riesige Fläche. Dabei schocken uns vor Allem die Anzahl der Feuer: über 70.000. Noch ist nicht absehbar, wie viel Fläche tatsächlich verschwunden ist. Zu deiner Einordnung: schon seit über 50 Jahren wird dort jedes Jahr ein Teil des Regenwalds zerstört. Früher war es wesentlich schlimmer als heute. Gerade in den letzten 10 Jahren wurde im Vergleich zu den Jahren 1990-2010 sehr wenig Fläche zerstört. Trotzdem ist es eben gerade jetzt riesig in den Medien. Es wäre cool, wenn wir auch mal für sowas beten würden.

Danke dafür, dass in den letzten Jahren die Zerstörung so krass zurückgegangen ist.
Bete, dass gerade die Politiker in Brasilien merken, dass auch sie für ihre Umwelt eine Verantwortung haben.
Bitte Gott, dass er eingreift und die vielen Brände aufhören bzw. die Armee die Brände löschen kann.
Bitte bete, dass Gott uns als Christen bei diesem Thema richtig führt und uns gute Überlegungen schenkt, wie wir das praktisch und nicht übertrieben leben können.
Bete für ein neues Bewusstsein für die Einzigartigkeit und Schönheit von Gottes Schöpfung. Sage Gott deinen Wunsch, auf eine gute Weise mit seiner Schöpfung umzugehen.

Bitte bete auch für die Doppelmoral der westlichen Welt. Mit unserem krass hohen Lebensstandard trägt jeder von uns sehr stark zur Umweltbelastung auf der Welt bei. Bitte Gott, dass wir lernen, in unserem Leben Überfluss, Gier und Luxus zu erkennen.

Foto: Roy Luck /flickr/ CC BY 4.0

24.08.2019

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0176/44424561 info@365steps.de