BeziehungPerfekt inszeniert

Mission

Geheimes Ja-Wort

Der glücklichste Tag des Lebens: Die Deko stimmt, das Brautkleid sitzt – aber die wichtigsten Gäste dürfen nicht dabei sein. Die Feier ist geheim. Deshalb hat Nora* ihre Eltern nicht einladen können.

Die Malaysierin weiß, dass es illegal ist, wenn sie das Ja-Wort spricht. Schon vor der Hochzeit hatte Noras Leben ziemlich „illegale“ Züge angenommen – angefangen mit der „Tat“, als Muslima in eine Kirche zu gehen, dann Jesus als ihren Herrn anzunehmen und sich heimlich taufen zu lassen. Bis heute weiß ihre Familie nichts davon. Und nun ihre Hochzeit mit Daniel*, einem Christen! Da sie offiziell Muslima ist, darf sie eigentlich keinen Christen heiraten. Würde sie erwischt, müsste sie sich vor dem Scharia-Gericht verantworten. Deshalb heiraten Nora und Daniel im Geheimen.

„Als ich von Jesus erfuhr, entschied ich mich, ihm zu folgen, denn ich glaubte, dass er der Weg, die Wahrheit und das Leben ist. Ich wusste, dass diese Entscheidung mein Leben für immer verändern würde. Aber durch Gott und mit Daniel an meiner Seite bin ich dafür bereit.“ Diese Entscheidung hat Auswirkungen auf Noras Leben – zum Beispiel auf das Kinderkriegen. In ihrer Beziehung ist das nicht möglich. Islamische Behörden würden ihr Kind aus der Familie wegholen, wenn herauskäme, dass Nora sich vom Islam abgewandt hat.

Kraft schöpft Nora aus Gottes Wort: „Obwohl es schwierig ist, den biblischen Prinzipien für ein Leben in Verfolgung treu zu sein, gibt das Wort Gottes mir Hoffnung und stärkt mich.“ Sie will Jesus mit ihrem ganzen Leben dienen – auch wenn sie weiß, was es sie kostet, Jesus zu folgen.

Wie erstaunlich ist der Mut dieser entschlossenen Frau, die in Jesus Weg, Wahrheit und Leben erkannt hat! Lieber zahlt sie täglich den Preis dafür, als Jesus nicht nachzufolgen und es dabei leichter zu haben.

Wie viel ist dir der Weg, die Wahrheit und das Leben wert? Und was darf es dich kosten?

*Name geändert

Dieser Beitrag wurde von Open Doors Deutschland erstellt. Folg uns auf Instagram unter @opendoorsde, um mehr von verfolgten Christen wie Nora zu sehen und dich an Aktionen für sie zu beteiligen!

18.12.2019

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0176/44424561 info@365steps.de