Alles zu vielZeit nutzen

Themen Impuls

Gottesdienst verboten

In Deutschland sind gestern vorübergehend alle Gottesdienste verboten worden. Damit sind alle Zusammenkünfte in Kirchen, Moscheen, Synagogen und anderen Glaubensgemeinschaften gemeint. Wie können wir damit klarkommen? Was bleibt dir, wenn dein gewohntes geistliches Zuhause wegfällt? Ich hoffe sehr, dass du nicht in ein Glaubenstief fällst.

Das Wichtigste, was wir brauchen, um zu wachsen, kann nicht verboten werden: Es ist Gott selbst. Er wird sich zuallererst durch die Bibel zeigen. Gott sagt durch Paulus: „Die ganze Schrift ist von Gottes Geist gegeben und von ihm erfüllt. Ihr Nutzen ist entsprechend: Sie lehrt uns die Wahrheit zu erkennen, überführt uns von Sünde, bringt uns auf den richtigen Weg und erzieht uns zu einem Leben, wie es Gott gefällt. Mit der Schrift ist der Mensch, der Gott gehört und ihm dient, allen seinen Aufgaben gewachsen und ausgerüstet zu jedem guten Werk.“ (2. Timotheus 3,16-17).
Vielleicht fragst du dich – wie viele andere auch – warum du so wenig von Gott erlebst und so wenig wächst. Ein Grund könnte sein, dass wir die Bibel so wenig lesen, und uns noch seltener Zeit nehmen, darüber nachdenken. Das Nachdenken über Gottes Wort und Vorschriften ist aber echt wichtig (Lies bspw. mal Psalm 119).
Nach STEP 1 „Lesen“ kommt also STEP 2 „Nachdenken“. Ganz deutlich wird aber auch, dass ein Wachstum nur dann kommt, wenn wir STEP 3 „Gehorsam“ befolgen. Du erlebst live wie der Heilige Geist wirkt, wenn du das in der Praxis tust, was er dir in der Stille klargemacht hat.

Ich wünsche dir, dass das – wie nie zuvor – bei dir passiert. Ich wünsche dir, dass du durch neue Verbote in dieser Zeit, immer stärker zu Gott gezogen wirst. Zum Lesen der Bibel, ins Gebet, in Dank und Lob. Ins Singen, ins Schreiben. Es wäre so nice, wenn wir in dieser Zeit Videos drehen, womit wir uns gegenseitig ermutigen.

Unser Traum ist bei STEPS, dass wir gemeinsam Schritte im Glauben gehen. Ab morgen startet dazu auch wieder unser neuer Bibelleseplan bei YouVersion: Gott befreit. Wir überlegen grad, wie wir den zusammen mit dir noch besser nutzen können.

17.03.2020

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0176/44424561 info@365steps.de