EhrlichkeitBring-Along-Session

Themen Impuls

Spotlight

Ich bin die, die alle mögen. Ich bin der mit dem Mercedes. Ich bin die, die durch die Prüfung geflogen ist. Ich bin … ja, wer bin ich eigentlich? Und du? Was würdest du sagen: Wer bist du?

Wusstest du, dass fast nichts mehr Macht über dich hat, als die Antwort auf diese Frage? Und irgendwie stellen wir uns alle so Fragen. Fragen über unsere Identität. Unseren Wert. Und irgendwie sind wir alle immer auf der Suche, eben genau nach dieser Identität. Wir wünschen uns Anerkennung und Erfolg, setzen uns hohe Ziele und denken dann, wenn wir das alles endlich gefunden haben: So, jetzt hab ich’s geschafft. Jetzt bin ich wer.

Mal ganz ehrlich: Wie läuft das so bei dir? Funktioniert das? Bist du zufrieden? In einem meiner Lieblingsfilme gibt es eine Figur, die richtig durchgestartet ist. Und bei ihrem großen Moment auf der Bühne singt sie diese krassen Zeilen: “Tausend Scheinwerfer und alle Sterne am Nachthimmel sind nicht genug. Selbst Türme aus Gold sind noch zu wenig. Meine Hände könnten die ganze Welt halten und das würde mich immer noch nicht reichen.”
Auch die Popsängerin Madonna hat‘s wirklich geschafft. Manche behaupten, sie ist die Greatest Woman in Music. Ever. Trotzdem sagt sie: „Schon hinter der nächsten Bühne kämpfe ich wieder gegen die Angst an, nur zweitklassig zu sein … Denn obwohl ich schon längst eine Berühmtheit bin, muss ich mir selbst unablässig beweisen, dass ich jemand bin.“ 

Das ist krass, oder? Vielleicht denkst du jetzt: Na toll. Wenn selbst Madonna nie wirklich zufrieden war – wie soll das dann bei mir jemals klappen? Wie kann ich jemals an den Punkt kommen, dass ich sage: „Ich bin ……. und das ist okay so”? 
Kann es sein, dass wir eine bessere Lösung brauchen? Ein stabileres Identitätskonzept? Etwas, das uns langfristig Wert gibt, Bedeutung und Identität? 

Darf ich dir was verraten? Es gibt so eine Lösung ????. Auf unserer STEPS-Online-Konferenz stellt dir unser Redner Philipp ein ganz anderes Konzept vor. Dieses Konzept hat Gott sich ausgedacht. Und wir wollen dich einladen, dabei zu sein. Und ganz offen mal darüber nachzudenken, was es für Antworten gibt auf die Frage „Wer bin ich?”. Egal, ob du an Gott glaubst oder nicht. Ob du krasse Zweifel hast oder große Fragen. Diese Session ist für dich. Klick dich einfach am Samstag (02.05.) um 19.30 Uhr in unseren Livestream (steps-konferenz.de). Wir freuen uns so richtig auf dich!

28.04.2020

1„Never Enough“, The Greatest Showman

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0176/44424561 info@365steps.de