Mein VorbildZeuge sein

Gebetsanliegen

Scheidungen

Kennst du jemanden, dessen Eltern sich haben scheiden lassen? Wahrscheinlich schon! In Deutschland wurden nämlich im Jahr 2019 149.010 Ehen geschieden. Vor fünf Jahren hatten wir das Thema schon mal als Gebetsanliegen in der App. Seitdem ist die Zahl um fast 13000 Ehescheidungen weniger geworden. Dafür kann man dankbar sein, aber fast 150.000 zerbrochene Ehen sind natürlich trotzdem total traurig und schade!

Dabei sind nicht nur die Paare betroffen, sondern vor allem auch die Kinder. Für sie bricht die heile Welt auseinander, in der sie gemeinsam mit ihren Eltern gelebt haben. Plötzlich geht es um Fragen, wie: „Ziehe ich zur Mama oder zum Papa?“ und „Zu wem halte ich, wenn es drauf ankommt?“
Häufig haben die Eltern in dieser anstrengenden Zeit der Trennung mit sich genug zu tun und vergessen auf ihre Kinder einzugehen, und sie in dieser harten Phase zu begleiten. Jugendliche ziehen sich in dieser Zeit zurück. Viele von ihnen kämpfen mit Selbstwertproblemen, da ihr Boden unter den Füßen weggezogen worden ist. Vielleicht verlieren viele von ihnen auch den Glauben an die Ehe.

Bete doch heute konkret für deinen Freund, der ein „Scheidungskind“ ist. Bete, dass er Heilung erleben kann, wo er noch heftig zu kämpfen hat. Bete dafür, dass Gott Menschen hilft, sich ehrlich zu lieben und treu zu sein. Gott kann ungesunde Verhaltensmuster brechen und Veränderung schenken. Bete dafür!  Bitte Gott, dass er dich zu einem treuen und liebevollen Menschen und (vielleicht auch irgendwann) Ehepartner macht.

26.09.2020

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0176/44424561 info@365steps.de