JiF-Online-KongressEntscheidungen treffen?

Bibel Impuls

Allein sein ist nicht gut

Ist dir schon mal aufgefallen, dass bei der Schöpfung immer alles sofort gepasst hat bis auf eine Sache? Alles war gut oder sogar sehr gut, aber ein Zustand war offensichtlich nicht gut.
Es fehlte was!
Eine Beziehung.
Von Anfang an wurden wir Menschen bedürftig nach Beziehungen untereinander geschaffen. Deswegen handelte Gott in 1. Mose 2,18. Er sagte: „Es ist nicht gut, dass der Mensch allein ist“ und schuf ein Gegenüber für Adam. Dabei ist das Statement „es ist nicht gut, dass der Mensch allein ist“ nicht nur ein Statement über die Hochzeit, sondern auch über die Menschheit. Ein konkretes Statement ausschließlich zur Hochzeit folgt einige Verse später in Vers 24.
Was passiert, wenn wir alleine sind, haben wir alle teilweise durch Corona in diesem Jahr erlebt und erleben das vielleicht jetzt sogar noch stärker als im April. Große Veranstaltungen, wichtige Treffen mit vielen, Geburtstage, Hochzeiten – alles weg. Wir durften teilweise nur das Nötigste machen. Uns wurden so Beziehungen geraubt. Besonders schlimm war es für die, die sich vor dem Tod nicht mehr sehen konnten oder eben für Leute, die alleine gestorben sind. Die ganze Gesellschaft hat wirklich schwer daran zu knabbern gehabt, dass so etwas passiert ist. Das heißt also, wir konnten selbst im Jahr 2020 noch die Bestätigung von diesem Statement von Gott über den Menschen in unseren Zeitungen finden.
Wenn du ohne oder mit kaum Menschen lebst, wird das vielleicht für einige Wochen gehen. Auf Dauer wird es dich aber nicht dahin führen, was Gottes Wille ist. Jeder Single soll auch in Beziehungen zu anderen Menschen leben. Abkapseln ist ungesund. Wenn wir Menschen vermeiden passiert das, was Gott nicht gut findet.

Krass oder? Gott hat uns als Menschen also von Anfang an geschaffen, um in Beziehungen zu leben. Keine Ahnung, ob und wie das zu dir spricht, aber wenn grade dein Smartphone, ein Charakter aus einem Game oder einer Serie eher dein Freund ist als ein realer Mensch von nebenan, solltest du echt nochmal Gott fragen und um Veränderung bitten. Wir wollen dich dazu ermutigen, grade in dieser Zeit deine Kontakte nicht schleifen zu lassen!

Was sind biblische Begründungen dafür, dass wir als Menschen unbedingt Beziehungen und darauf angelegt sind? Ich will dich in einer vierteiligen Serie hier bei den Bibelimpulsen mit in ein paar Gründe reinnehmen. Die Gedanken sind von unserem STEPS-WE, das Anfang Oktober 2020 stattgefunden hat.

23.10.2020

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0176/44424561 info@365steps.de