Mein EgoismusGottes Ziele im Alltag

Gebetsanliegen

Karwoche

In einer Woche ist Karsamstag, der Tag zwischen dem Gedenken an Jesu Tod und dem Gedenken an seine Auferstehung. Gottesdienste werden an den Ostertagen in Deutschland vermutlich nicht so krass eingeschränkt sein wie 2020, aber letzte Woche gab es auch schon ziemlich viel Chaos durch Entscheidungen in der Politik und sehr viel Diskussionen über Kirchenöffnungen in der Gesellschaft. Es ist also echt möglich, dass manche Menschen dieses Jahr sehr kritisch auf viele Gottesdienste mit Besuchern schauen werden.

Wäre richtig gut, wenn wir in Einheit dafür beten, dass bei vielen Menschen der Fokus mal weg von Corona auf Jesus geht.
Bete, dass Menschen an den Ostertagen Jesus wirklich begegnen, seine Liebe und seine Vergebung erfahren und Frieden in ihm finden.
Lass uns dafür beten, dass sich bei Live-Gottesdiensten niemand mit Corona infiziert und dadurch Gemeinden einen merkwürdigen Ruf als Egoisten oder Unbarmherzige bekommen.
Schön wäre es auch, wenn du für die vielen Online-Aktionen beten würdest, die rund um Ostern geplant sind. Tausende Posts, wo es um Jesus und seine Auferstehung geht, werden online in die Feeds, Stories und Status-Meldungen gepostet oder als TikToks und Reels hochgeladen.
Bete, dass Gott die Menschen anspricht und verändert, die online irgendwelche Osterbeiträge sehen.

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0176/44424561 info@365steps.de