Leben aus dem ÜberflussMeine Unruhe

Challenge

Gastfreundschaft

In der ganzen Gesellschaft bekommen wir immer seltener Besuch. Natürlich ist Corona ein wichtiger Grund, weshalb das so ist. Ist aber jetzt durch die Lockerung in vielen Fällen immer noch so. Nach wie vor mögen wir es manchmal lieber Freunde anzuschreiben oder mal ne Sprachnachricht zu schicken. Das geht aber auch vor allem bei Menschen weiter, die wir nicht so gut kennen. Wir würden in den meisten Fällen nicht im Traum drauf kommen, Leute, die nicht unsere Freunde sind, gerne bei uns willkommen zu heißen. Deswegen wäre es richtig gut, mal anders zu leben und etwas von dem, was Gott möchte, zu trainieren.

Fang an, in der nächsten Woche Gastfreundschaft zu leben und investiere dich so in eine Person, die nicht dein Best-Buddy ist.

Nehmt Anteil an den Nöten der Gläubigen und helft ihnen! Bemüht euch um Gastfreundschaft!“ – Römer 12,13

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0176/44424561 info@365steps.de