Ja moin, zu fett zum Fliegen!Mein Glaube

Challenge

Mit Kritik klarkommen

„Tu dir selbst was Gutes. Lieb dich. Jeder ist sich selbst der Nächste. Ermutige dich selbst. Ich hab meine Wahrheit.“ sind Aussagen, die uns immer stärker als Mittelpunkt des Universums sehen. Damit tragen wir eine Last, die wir nicht tragen können, denn dafür hat Gott uns nicht gemacht. Konstanter Egoismus zerstört uns und vor allem unsere Beziehung zu Gott.

Auch die Kritikfähigkeit lässt dabei leider krass nach, denn in jeder Korrektur wittern wir sofort einen Angriff auf unser Heiligtum, unser Ego. Deswegen kommt hier die Challenge im nächsten Monat mit Kritik ganz anders umzugehen. Lerne dann, wenn du kritisiert wirst, auf Jesus zu blicken.

Falle nicht ins Wort, werde nicht laut, ignoriere Kritik nicht, werde nicht rechthaberisch und stolz, sei nicht lieblos. Beantworte Kritik an dir und vielleicht an deinem Glauben mit Fokus auf Jesus und verbreite Liebe, Frieden, Geduld und Freundlichkeit.

Sei gespannt drauf, wie Gott dich verändert und dein Umfeld durch diese neue Ausrichtung auf ihn prägt.

Falls du mehr über das Thema nachdenken möchtest und auch mit Freunden drüber sprechen möchtest, die nicht an Gott glauben, schau dir
… einen deepen und langen Artikel dazu bei STEPS Quest an,
… oder lies nochmal den Bibelimpuls von Lukas von Freitag.

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0176/44424561 info@365steps.de