Meine LeereWas will Gott eigentlich...?

Gebetsanliegen

Flüchtlinge

Letztes Jahr im November gab es ca. 84 Millionen gewaltsam vertriebene Menschen weltweit.¹ Seit dem 24.02.2022 sind aus der Ukraine noch einmal mindestens 1,2 Millionen Menschen dazugekommen. Die Lage an den Grenzen zu den Nachbarländern ist angespannt. Die Grenzen sind teilweise überlastet. Männer werden von ihren Frauen und Kindern getrennt, weil sie weiter kämpfen sollen. Viele Familien wissen also nicht, ob sie sich noch einmal wiedersehen werden.

Bete heute besonders für diese Menschen. Bete um Schutz, Ruhe und eine Lösung für ihre Notsituation. UmKraft und Geduld.
Bete für das richtige Wetter, dass es keinen Wintereinbruch gibt. Bete für Versorgung.
Bete für die vielen anderen Regionen, in denen Menschen auf der Flucht sind, die aber nicht in unseren alltäglichen Medienberichten auftauchen.
Bete dafür, dass die Menschen Jesus finden.
Bete, dass dein eigener Blick nicht von der Not weg geht, sondern zu den Menschen, die Hilfe brauchen. Vielleicht kannst du, deine Familie oder deine Gemeinde einigen Leuten aus der Ukraine weiterhelfen.

[1] https://www.unhcr.org/refugee-statistics/ 

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0176/44424561 info@365steps.de