STEPS Quest KalenderDisziplin

Mission

Eine schwache Position und ein starker Glaube

„Wenn mein Ehemann die Bibel liest, wird sich sein Leben komplett verändern.“ Davon ist Ayla, eine geflüchtete Afghanin, überzeugt. In ihrem Fluchtland Türkei hat sie erst Christen und dann Jesus kennengelernt.

Der Pastor der Gemeinde in Samsun hat uns ihre Geschichte erzählt. Dort am Schwarzen Meer gibt es nur wenige Christen. Und die, die es gibt, stehen vor vielen Herausforderungen. Da ist einerseits die Mehrheitsgesellschaft der Muslime, deren Druck auf die Christen stetig zunimmt. Und da ist andererseits die schwere wirtschaftliche Krise im Land: Die Währung der Lira hat stark an Wert verloren und staatliche Hilfen gibt es keine.

Umso beeindruckender ist das Engagement von Pastor Orhan und seiner Gemeinde. Seit vielen Jahren setzen sie sich für die Geflüchteten aus Syrien, dem Irak, dem Iran und Afghanistan ein. Manche von ihnen wollen nach Deutschland oder Schweden, doch ihre Träume zerplatzen an den EU-Außengrenzen. Ihnen helfen die Geschwister mit Lebensmittelpaketen, Mietbeihilfe oder Heizkostenzuschüsse bezahlt. Und sie erzählen dabei immer auch von der Motivation für ihre selbstlose Hilfe: Jesus.

Dieses Zeugnis in Wort und Tat hat immer wieder sichtbare Auswirkungen – wie bei der Frau aus Afghanistan. Sie entschied sich für Jesus, ließ sich sogar taufen, jedoch ohne ihrem Mann davon zu erzählen. Seitdem betet sie jeden Tag, dass auch er sich für Jesus öffnet.

Pastor Orhan ist beeindruckt von der Stärke der Frau: „Ich lese jeden Morgen fünf Kapitel in der Bibel und bete danach, aber glaube ich wirklich, was ich da lese? Ich muss zugeben, dass mein Glaube nicht immer so stark ist wie der dieser Frau.“

Die Frage von Pastor Orhan können wir auch uns selbst stellen: Glauben wir, glaube ich, was ich in der Bibel lese? Klar, ich kenne mich aus, weiß viele Antworten, aber glaube ich, dass Jesus, sein Wort und unser Gebet wirklich Veränderung bringen kann?

Bete heute für das Herz von Aylas Ehemann, für das der Christen in Samsun – und vielleicht auch für dein eigenes.

Der Beitrag wurde weitergeleitet von Coworkers.

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0176/44424561 info@365steps.de