FastenIndien

Meine Oberflächlichkeit

Mir fehlen die Worte

Herr Jesus, wenn ich in mein Leben sehe, merk ich so häufig, dass ich meinen eigenen Ansprüchen nicht genüge.
Ich möchte Menschen eigentlich nicht abstempeln und oberflächlich behandeln. Und doch mach ich das so häufig. Ich reduziere sie auf ihr Aussehen, höre nicht gut zu und versuche nicht, mich auf den Menschen hinter der Fassade einzulassen.

Oft bin ich nur mit mir selbst beschäftigt, wenn ich eigentlich zuhören sollte. Ich nicke zwar zustimmend, doch kriege wenig mit, was mir jemand anderes erzählt.
Diese Gespräche bleiben dann leider auch sehr flach. Selten frage ich genauer nach, was Menschen wirklich bewegt und zeige mit meinen Fragen wirklich Interesse.
Gib mir deshalb Mut, nicht nur oberflächlich zu bleiben. Bitte gib mir ein Gespür für die richtigen Fragen in den richtigen Situationen. Ich möchte in meinen Gesprächen und meiner Sichtweise auf meine Mitmenschen so werden wie du, Herr Jesus.

Lass mich fokussierter sein mit nem echten Interesse an meinen Mitmenschen.

Amen

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0176/44424561 info@365steps.de