Ist Mission wichtig?Seid dankbar in allen Dingen

Themen Impuls

Insta-Blick

Neulich hatte ich ein Interview mit einem jungen Mann. Ich checkte davor das Web, um ein paar Infos über ihn zu bekommen. Sein Kanal auf Insta war ziemlich beeindruckend. Manche Fotos hätten aus einem Hochglanzmagazin stammen können. Er war perfekt gestylt und trug die coolsten Klamotten, denen man ansah, dass sie etwas gekostet hatten. Ich hatte keine große Lust auf das Interview, weil ich dachte: Das ist sicherlich ein ziemlicher Snob – eingebildet und abgehoben.

Mit diesen Vorurteilen ging ich in unser Treffen. Das Auto, mit dem er kam, bestätigte meine Meinung von ihm. Doch während der nächsten Stunde merkte ich: Dieser Typ ist anders als Insta vermuten lässt. Er war freundlich, gar nicht eingebildet; ja sogar ein bisschen unsicher und aufgeregt. Das überraschte mich ziemlich. Ich gestand vor Gott ein, dass ich Vorurteile gehabt hatte und mich von Äußerlichkeiten blenden hatte lassen.

In der Bibel steht, dass Gott da ganz anders ist: „Ein Mensch sieht, was vor Augen ist; der HERR aber sieht das Herz an“ (1. Samuel 16,7b). Das hebräische Wort für Herz meint den inneren Menschen, den Charakter. Dieser ist für Gott am wichtigsten. Deshalb sollte der Charakter eines Menschen auch für mich an erster Stelle stehen. Das ist echt nicht leicht. Oft steckt man Leute wegen ihres Styles oder ihres Aussehens in eine Schublade. Doch auf Insta sieht man nicht das Herz eines Menschen. Man sieht nur die Äußerlichkeiten. Und das meistens voll inszeniert. Lass dich nicht davon blenden. Lern die Leute kennen, wie sie wirklich sind. Im Innern. Wenn sie sich geben wie sie sind – ohne die Angst, zu wenig Likes zu bekommen. Manchmal erlebt man da echt Überraschungen!

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0176/44424561 info@365steps.de