StutenkerlGebet

Lesezeit 1 Minute
9. November 2017

“Böse Zungen tun dreifach weh: Dem, der spricht, dem, über den gesprochen wird und dem, der zuhört.” – Jüdisches Sprichwort
– “Verzichtet auf schlechtes Gerede, sondern was ihr redet, soll für andere gut und aufbauend sein, damit sie im Glauben ermutigt werden.” –  Epheser 4,29
Durch diesen starken Vers, könnte man das Zitat auch neu sehen…

Gute Worte helfen dreifach: Dem, der spricht, dem, über den gesprochen wird und dem, der zuhört. 💪

Sie stärken den, der spricht, weil es ermutigend und echt erfüllend ist, Worte zu nutzen, die Gott gefallen. Sie helfen dem, über den gesprochen wird, weil man ihn damit aufbaut und ihn stärkt und es ihm hilft, weiterzukommen. Und die guten Worte sind ein Segen für alle, die zuhören, weil sie davon angesteckt werden, auch gute Worte für ihr Umfeld zu finden! Wir wollen uns gegenseitig ermutigen, gute Worte statt böse Zungen zu werden. Trag das mit in deinen Alltag.

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0163/7006995 info@365steps.de