Mein LobSTEPS-Konferenz

Ein Traum von Gemeinde

Lesezeit 2 Minuten
22. April 2017
Das hast du davon:

Du bekommst hier eine Idee von der Schönheit der Gemeinde.

Warum habe ich das geschrieben?

Ich möchte, dass du merkst, dass Gemeinde wirklich bedeutend ist.

Ich träume von Gemeinde…

… in der Menschen miteinander Gott anbeten. Nicht, weil sie müssen, sondern weil sie wollen.

… in der rund um die Uhr gebetet wird oder Gebetszeiten die am besten besuchten Versammlungen sind.

… in der Menschen im Glauben weiterkommen und in ihrer Persönlichkeit wachsen.

… in der Gemeinde nicht Gottesdienst und Event bedeutet, sondern gelebte Gemeinschaft, die Wärme, Zuwendung und Barmherzigkeit bedeutet.

… in der sich liebevoll umeinander gekümmert wird und Vergebung wirklich gelebt wird.

… in der nicht schlecht übereinander gesprochen wird.

… in der man einander mit Gaben des Heiligen Geistes dient.

… in der Menschen begeistert von Jesus Christus sind und er die Mitte der Gottesdienste ist.

… in der Sprechen über Gott kein Programmpunkt, sondern Normalität ist.

… in der Unterschiede überwunden werden: Altersgrenzen, Geschmacksgrenzen oder Macken.

… in der das Abendmahl nicht als stumpfe Tradition gefeiert wird, sondern immer wieder neu Leben enthält.

… in der sich nicht jeder nur um seine Clique dreht.

… die Jesus Christus als Retter und Helfer erlebt hat.

… in der Menschen wissen, was sie glauben und davon überzeugt und begeistert reden können.

… in der es Leidenschaft gibt von Gott weiterzusagen Menschen und ihn dadurch erkennen und ihr Leben zu IHM hinwenden.

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0163/7006995 info@365steps.de