Dorothee DengelJunias Meurer

Das Team hinter Steps

Johanna Lorenz

 

Ich freue mich, von dir zu hören: Feedback, Lob, Kritik und natürlich deine Fragen. Oder willst du einfach mal für dich beten lassen? Dann connecte mich gern über:

instagram.com/badewannentaucherin

facebook.com/johanna.schal

lorenz_johanna@gmx.net

 Ich bin Johanna. Ich lebe mit meinem Mann und unserem Sohn im Vogtland, in Sachsen. Wenn ich nicht gerade in Elternzeit bin und das Leben mit unserem Kind zuhause in vollsten Zügen genieße, arbeite ich als Krankenschwester. Ich liebe meinen Job und die damit verbundenen Herausforderungen. Zuhause in unserer Gemeinde arbeite aktiv in der Jugendarbeit mit und leite die Frauen-/Mädelsarbeit. Bei STEPS beantworte ich Fragen, die über die WhatsApp Nummer eintreffen.

11 Fragen an Johanna

Welche Jahreszeit magst du am liebsten?

Am liebsten mag ich den Übergang von Frühling zu Sommer und damit verbunden die längeren Tage, die warmen Abende, das Barfußlaufen, die Nachmittage am See, die reifen Wassermelonen, und das Gesamtpaket vom Outdoorleben.

Bei STEPS bin ich dabei, weil mir junge Menschen sehr auf dem Herzen liegen. Schnell verliert man in der heutigen Zeit den Fokus auf das Wesentliche. Ich bin gerne ein Wegbegleiter und ermutige andere. Auch sehe ich im Gebet eine so starke Kraft, dass ich absolut überzeugt bin, dass alle Gebete von Gott gehört werden, und er wirken wird, wenn er es für richtig hält. Und ich bin bei STEPS dabei, weil ich angefragt wurde. 😀

Weshalb bist du bei STEPS dabei?

Welche Person hättest du gerne kennengelernt?

Elisabeth Elliot

Aufstehen zu einer angemessenen Zeit (definitiv vor 10 Uhr!), gutes Frühstück, erfüllende und ausführliche Zeit mit Gott, etwas spannendes kochen, eine kleine Runde außerhalb der vier Wände drehen, herausfordernde Gespräche, Zeit mit meiner Familie und noch irgendetwas nervenkitzelndes. 🙂

Wie sieht ein perfekter Tag für dich aus?

Wenn du etwas abschaffen dürftest, was wäre das?

Entscheidungen. Vielleicht nicht alle -  aber viele. 😉

Wenn ich die Zeit dafür finde, dann schreibe ich gerne Kalligraphie. Ab und an nehme ich auch Aufträge von außerhalb an. Geld zu verlangen wäre auch mal eine Idee. 😀

Was kannst du so gut, dass man dich dafür bezahlen müsste?

Die Zeit darf stehenbleiben, wenn ich …

ein fesselndes Buch lese, klettern bin, Vanilleeis esse, ...

die unverdiente Gnade an mich, seine lebenslängliche Treue, sein offenes Ohr zu jeder Zeit, dass er Beziehung ist und Beziehung mit mir leben will, dass er so intensiv liebt wie kein anderer, ...

Mich begeistert an Gott …

Welcher Vers aus der Bibel begleitet dich schon lange?

Josua 1,9

Mein Gebetstagebuch aufschlagen, und anschließend einen Gebetsspaziergang halten. Lobpreislieder anhören und aus Herzen mitsingen.

Wie gestaltest du am liebsten Zeit mit Gott? 

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0163/7006995 info@365steps.de