Adventszeit

Morgen beginnt die Adventszeit. Aber ohne so viele Dinge, die wir eigentlich damit verbinden. Die Innenstädte werden leerer (vielleicht nicht ganz so krass wie letztes Jahr), es gibt viel weniger Weihnachtsmärkte und auch viele Weihnachtsfeiern werden abgesagt. Viel weniger Events zu Weihnachten.
Und doch sind viele Leute irgendwie beschäftigt und andere sehr ausgebrannt. Irgendwie busy mit Serien gucken, YouTube, Sport schauen, Gamen, anderen Online-Terminen und ausgebrannt wegen den gleichen Dingen und den fehlenden Möglichkeiten etwas zu machen.
Bete, dass Menschen die Chance von Advent dieses Jahr neu begreifen. Denk mal darüber nach, wie es wäre, wenn diese Advents- und Vorweihnachtszeit dazu führt, dass Menschen wirklich ruhig werden, Frieden finden und Gott begegnen!

Wir möchten dich ermutigen, dass du diese Perspektive auch siehst und darum betest, dass Gott dir grad für diese Zeit gute und wahre Worte von ihm für deine Freunde mitgibt.
*
Bete*, dass Gott viele Menschen, besonders Jugendliche, in den nächsten Wochen komplett verändert.
Bete, dass du und andere Christen dafür echte Bausteine werden.
Bete, dass wir einfach ganz normal und natürlich von „unserem persönlichen Weihnachten“ erzählen können, also wie Jesus zu uns persönlich gekommen ist.
Bete, dass Menschen ganz neu verstehen, worum es im Advent und an Weihnachten geht.
Bete, dass wir als Christen trotz Corona Hoffnung ausstrahlen können.

Gebetsanliegen
365 STEPS App

Schau dir mehr Impulse an

Unterstütze uns

STEPS ist möglich, weil richtig viele Leute jeden Monat etwas geben. Dadurch können wir vieles bei STEPS kostenlos anbieten.