Nacktes ÜberlebenBeten mit Freunden

Themen Impuls

L(i)eben im Langweiligen

Was ist Liebe? Um diese komplizierte Frage zu beantworten, lass uns dazu mal ein paar Stimmen hören.

„Wenn du jemanden liebst, klimperst du mit deinen Wimpern ganz wild, und kleine Sterne kommen aus dir heraus.” (Karen, 7 Jahre)
„Ich weiß, dass meine Schwester mich liebt! Sie gibt mir alle ihre Klamotten und dann muss sie wieder neue kaufen.“ (Lauren, 4 Jahre)
„Echte Liebe wird nicht im Bett entschieden, sondern am Küchentisch!“ (Andy, 30 Jahre)

Johannes, einer der engsten Freunde von Jesus, beschreibt Liebe am Ende seines Lebens folgendermaßen: Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott und Gott bleibt in ihm. – 1. Johannesbrief 4,16

Diese Liebe zeigt sich in einer tiefen Leidenschaft – einer tiefen Leidensbereitschaft.

Für mich persönlich ist es etwas tief bewegendes, wenn ein Mensch für etwas eine so tiefe Liebe empfindet, dass er sogar bereit ist dafür zu leiden, ja sogar zu sterben, nur um diese eine Sache zu bewahren. Für Jesus bist du diese Leidenschaft – diese eine Sache – du bist seine große Liebe!

Und weil Jesus dich liebt, tut er das vor allem an einem ganz bestimmten Ort. In deinem Alltag. Dort will er Beziehung mit dir leben! Denn da verbringst du schlichtweg deine meiste Zeit. Im Unspektakulären. Einkaufen gehen, U-Bahn fahren, Küche putzen, Schulbank drücken, Studieren… 

Vielleicht fällt dir auf, dass du Jesus – den Sohn Gottes – zu 95% aus deinem Leben ausschließt, wenn du ihn von den unspektakulären Dingen deines Alltags ausschließt oder wenn eure Beziehung nur auf zwei Stunden Gottesdienst am Sonntag begrenzt ist. Anders gesagt: Du schließt dich selbst von seiner Liebe und seiner Kraft für dich aus!

Verbringe Zeit mit Jesus! Im Alltag. Im Unspektakulären. Im echten Leben.

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0163/7006995 info@365steps.de