Meine BelehrbarkeitHappy End

Gebetsanliegen

Knappe Wohnungen

In deutschen Ballungszentren gibt es immer weniger Wohnungen, da immer mehr Menschen zuziehen. Es gibt häufig weit mehr als 100 Bewerbungen auf eine Wohnung. Das merken aktuell wahrscheinlich auch viele Studenten, die wegen ihres ersten Semesters umziehen und unbedingt noch ne Wohnung brauchen. Die Mieterkonkurrenz ist groß. Die Mieten steigen deshalb an. Menschen mit geringem Gehalt können sich immer seltener noch was anderes außer ihrer Wohnung leisten.

Die Frage des Wohnens ist eine gesellschaftliche und eine der wichtigen sozialen Fragen, die uns alle angeht und die für den Zusammenhalt der Gesellschaft entscheidend ist.“ – Diesen Satz sagte Angela Merkel gestern in einer Pressekonferenz zum Wohngipfel.

Bete mal mit für politische Entscheidungen zu diesem Thema.
Bete, dass weise Entscheidungen getroffen werden und die Probleme von zu wenigen Wohnungen in den nächsten Jahren gelöst werden.
Bete für Familien und Alleinerziehende in Großstädten, die Angst haben müssen, sich die Wohnungen nicht mehr leisten zu können.
Bete, dass es ein Umdenken gibt, sodass strukturschwache oder ländliche Gegenden in Deutschland wieder boomen.
Bete, dass wir uns als Gesellschaft gegenseitig vorwärts bringen möchten und uns nicht abziehen.

22.09.2018

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0176/44424561 info@365steps.de