STEPS-WochenendeFreund sein

Themen Impuls

Mit Jesus im Alltag

Wusstest du, dass Gott deinen Glauben mindestens genauso durch deinen Alltag als durch das Bibellesen verändert? Klingt irgendwie gar nicht so christlich, doch der Grund ist ganz einfach: Gottes Willen kannst du in der Bibel lesen. Im Alltag lernst du, Gottes Willen zu leben.

Stell dir vor, du möchtest endlich den Mut aufbringen, um von einem 10-Meter-Turm im Schwimmbad zu springen. Du liest Bücher von berühmten und mutigen Klippenspringern und googelst alles über die technische Körperhaltung während eines Sprungs. Du liest alle verfügbaren Bücher und fühlst dich extrem herausgefordert, endlich den Sprung ins kühle Nass zu wagen. Dein Herz schlägt dir bis zum Hals, wenn du nur daran denkst, dort oben in schwindelerregender Höhe zu stehen und dann den letzten STEP zu tun. Am Ende des Sommers stellst du jedoch mit Entsetzen fest, dass du kein einziges Mal ins Schwimmbad gewesen bist, weil du mit dem Lesen der vielen Bücher beschäftigt warst. Du kamst nicht einmal in die Nähe von einem Sprungturm.

Wenn du letztlich nicht bereit bist, dich mit einem klopfenden Herzen an die Kante des 10-Meter-Turms zu stellen, nochmals deine Gedanken zu sortieren und dann einen beherzten Sprung ins kühle Nass zu wagen, werden die herausfordernden Bücher am Ende doch nur Theorie bleiben. So ähnlich ist es auch mit deinem Glaubensleben.Gottes Willen zu lesen, fördert dich im Glauben. Gottes Willen zu leben, fordert dich im Glauben.
Das eine funktioniert ohne das andere nicht. Sie gehören fest zusammen. Jakobus schreibt in seinem Brief: „Es reicht nicht, nur Glauben zu haben. Ein Glaube, der nicht zu guten Taten führt, ist kein Glaube – er ist tot und wertlos (Jakobusbrief 2,17).“

Gott fordert deinen Glauben in deinem Alltag heraus. Er hat dich gemacht und dich in deine Familie, deine Schule und deinen Freundeskreis gestellt. Er kann an diesen Orten vieles mit dir tun – jedoch nur, wenn du den next STEP mit ihm wagst.

Lies doch einfach mal die Geschichte von dem Fischer Petrus im Matthäusevangelium 14 und entdecke, wie Jesus ihn in seinem Alltag herausfordert.

Das ist ein Artikel aus unserem STEPS-Archiv.
13.08.2019

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0163/7006995 info@365steps.de