Meine RücksichtFokussiert leben

Gebetsanliegen

Abitur & Prüfungen

Für hunderttausende Schüler heißt es eigentlich ohne Corona meistens zwischen Mitte März bis Ende Juni: lernen fürs Abi oder Vorbereitung auf Abschlussprüfungen. Doch dieses Jahr ist es vollkommen anders. Man lernt, weiß aber teilweise noch gar nicht, was kommen wird. Reicht das, was ich kann? Habe ich genug gelernt, um ein Studium zu starten? Was mache ich nach meiner Abschlussprüfung? Werde ich übernommen? Oder werde ich einen Ausbildungsplatz bekommen?
Fragen, die früher teilweise schon immer etwas Unsicherheit ausgelöst haben, sind durch Corona richtig schwer geworden.

Wir möchten dich bitten, für die letzten schweren Prüfungen von ganz vielen Schülern und ihre Situation mit Ausbildung, Studium und Job zu beten. Das ist dieses Jahr vermutlich außergewöhnlich schwer. Der Druck irgendwas zu schaffen ist definitiv da. Die Möglichkeiten scheinen gar nicht mehr so vielfältig. Man muss sich teilweise echt einschränken.

Und dann ist neben dem ganzen Lernen noch die ganz normale menschliche Komponente. Man hat kaum noch Kontakt zu seinem eigenen Jahrgang und so endet eine vielleicht legendäre Schulzeit sang- und klanglos. Bete für die Schüler, die eigentlich nochmal Jesus in Gesprächen in ihrer Schule weitergeben wollten.
Bete für Schülerbibelkreise, wo vieles eingeschlafen ist. Bete, dass Gott nach Corona neue Gruppen und Leiter beruft.

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0176/44424561 info@365steps.de