Wenn Gottes Liebe rolltSHINE

Themen Impuls

Rich in Faith

Samsung Galaxy S8, die neusten Sneakers von Nike, die glitzernden Ohrringe im Laden – alles tolle Sachen! Aber wie so oft stehe ich vor dem Problem: Ich kann es mir nicht leisten. Und immer wieder frage ich mich: Warum habe ich nicht so viel Geld wie die anderen?

Kennst du das auch, diese Unzufriedenheit, diesen Neid? Diesen Wunsch, immer das Neuste und Beste haben zu wollen? In einem kurzen Brief in der Offenbarung lässt Jesus der Gemeinde in Smyrna sagen: „Ich kenne deine Armut – du bist aber reich“ (Offb. 2,9a)! Die Gemeinde, die den Brief damals bekam, litt unter starker Verfolgung und offenbar auch unter echter Armut. Die Christen dort hatten schwere materielle Nöte. Und trotzdem lässt Jesus ihnen sagen: Ihr aber seid reich!

Ist das nicht toll? Wir brauchen uns von materiellen Sorgen NICHT einnehmen lassen! Als Christen sind wir reich, weil wir Jesus haben! Wie die Gemeinde in Smyrna sind wir durch Jesus reichlich gesegnet: Wir sind auserwählt schon vor Erschaffung der Welt. Wir sind durch Jesus beschenkt und vom Tod freigekauft. Wir sind überschüttet mit Gnade und versiegelt mit dem Heiligen Geist (nach Epheser 1,3-15). Und Gott schenkt noch so viel mehr!

Deshalb will ich dich ermutigen, dass du dich nicht von Gier, Geld und Unzufriedenheit treiben lässt! Ich möchte nicht auf das schauen, was ich mir nicht leisten kann – sondern auf das, was Jesus gibt. Und zusammen können wir uns dran erinnern: Wir sind reich in JESUS!

(Dieser Text ist im Rahmen eines Workshops mit STEPS-Autorin Sara auf der GrowUp-Freizeit in Olfen entstanden)

 

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0176/44424561 info@365steps.de