STEPS-Konferenz 2018Deutsche Regierung

Mission

Pakistan-#OfCourseMeToo

Sicherlich hast du in letzter Zeit schon einmal von der #MeToo-Debatte gehört? Unter diesem Hashtag beschreiben Frauen Erfahrungen, die sie mit sexueller Belästigung oder sogar sexuellem Missbrauch gemacht haben.

Die meisten Frauen in Pakistan haben von der Debatte, die im Westen entstanden ist, noch nie gehört. Doch besonders christliche Frauen und Mädchen müssen täglich mit Diskriminierungen, Beleidigungen und sexueller Belästigung leben. Und Bedrohungen, Übergriffe, sogar Entführungen und Vergewaltigungen sind immer eine reale Gefahr.

Warum? Christliche Frauen haben es in der pakistanischen Gesellschaft besonders schwer. Viele Menschen denken, dass Frauen zuhause bleiben und nicht zur Schule gehen oder arbeiten sollten. Christinnen werden besonders schlecht angesehen. Für viele Menschen in Pakistan gelten Christen als Menschen zweiter Klasse. Christliche Frauen haben weniger Rechte und leben oft mit der Angst, durch eine falsche Handlung ungewollte Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

Nur Menschen, die so etwas erleben mussten, können verstehen, welchen Einfluss ein solches Erlebnis auf das Leben hat. Wenn die Frauen in Pakistan einen Hashtag hätten, würde er #OfCourseMeToo heißen. „Natürlich auch ich.“

Deswegen unterstützt das überkonfessionelle Hilfswerk Open Doors Projekte von dem Gemeindenetzwerk ALIVE für junge Frauen in Pakistan. „Mädchen, die verletzt wurden, werden durch unsere Lehrer ins Bibelstudium, Gebet und in die Beratung geführt“, sagt ein Mitarbeiter der Organisation. „Sie treffen sich und werden ermutigt, gestärkt und geistlich geheilt.“

Bitte bete für diese Programme mit jungen Frauen, die aus einer Umgebung kommen, in der sie konstant verletzt und nicht wertgeschätzt werden. Betet, dass sie Gottes Liebe für sie erkennen und in ihren Herzen tragen können. Bete auch für die Lehrer, damit sie Weisheit haben, wie sie mit den Frauen am besten umgehen können.

Dieser Beitrag wurde von Open Doors Deutschland erstellt. www.facebook.com/odyouthde

Back To Top
Kontakt
www.facebook.com/steps365 0163/7006995 info@365steps.de